…(stadt)ansichten nr. 63 …mauern einreißen

…wenn es nacht wird in ingolstadt.

…wenn es nacht wird in ingolstadt, dann erstrahlen manch versteckte, unscheinbare, nicht sonderlich beachtete winkel der stadt in neuem licht.

…so auch dieses stück der alten stadtmauer.

…vieles verändert sich in diesen tagen, diesen zeiten. das klima, die gesellschaft, das miteinander, die menschlichkeit.

…es wird immer wichtiger, dringender werden, mauern im kopf, im denken, im handeln, im leben, in der realen welt einzureißen.

…tun wir das nicht, werden uns vielleicht an ende die mauern, unsere begrenztheit, unsere enge erschlagen, erdrücken, ersticken.

…das ist für mich die botschaft dieses bildes am tag der wintersonnenwende, am vorabend von weihnachten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s