…(stadt)ein-/ansichten nr. 32 …support local urban music

…wow, was so ein pfingstmontagsnachmittagstee für einen mittelalten ingolstädter an einsichten bereit hält. das ist kool, was (für mich mittelalten echt) spektakuläres und richtig gut, sprich klassisch. 

…ich habe heut nachmittag einen (wohl nur kleinen und natürlich begrenzenten) einblick in die junge musik ingolstadts bekommen. genauer gesagt, ich habe yasha mc und krawanesia (beides „nur“ fb-links) zum ersten mal (nicht persönlich) kennengelernt, gehört und auf anhieb gemocht (neudeutsch: geliked).

…es ist zwar schon etwas später am tag, aber 2 uhr nachmittags kann gerne immer sein, so relaxed kommt dieser song daher. hör und schau einfach mal selbst in ingolstadt rein (klick nur auf das bild):

…weitere songs von yasha mc und krawanesia findest du auf youtube.

…es bleibt mir nur zu sagen: das ist ein toller, junger, moderner, vitaler, noch viel zu unbekannter, kooler teil von ingolstadt. so go and support our local urban music.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s