…(stadt)ansichten nr. 21 …eine (einmalige) innovative (an)gelegenheit

…die freie (oster)zeit macht (gleich) gelegenheit zur nächsten (stadt)ansicht und gelegenheit auf eine (einmalige) gelegenheit hinzuweisen. viel wird in diesen tagen nämlich auch über die zukünftige entwicklung des ehem. bayernoil-geländes ganz im osten der stadt, den zukünftigen audi-innovations-campus, geschrieben, gesprochen und entschieden (werden). im folgenden bild sieht man im hintergrund (gerade noch) den audi-sportpark und es kann die grösse des bayernoil-geländes erahnt werden.

…die entwicklung des vormaligen raffinerie-geländes bietet nicht nur die gelegeneit für die firma audi dort technisch-automotiv innovativ zu werden, sondern auch die gelegenheit ökologisch innovativ zu sein. denn gleich hinter dem hochwasserdamm, hinter dem zaun (zum naturschutzgebiet kälberschütt) beginnt (weitgehend unberührte, alleingelassene) natur, durchzogen von altwässern, nist- und bauplatz für vögel und bieber. doch schaut einfach selber, was es dort zu sehen gibt:

 

…deshalb hat und wird auch die #stadtbeGRÜNung, deren teil ich bin, in dem entwicklungsprozess des geländes darauf bedacht sein, möglichst viel fläche für die natur zu erhalten, zu reservieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s