…unterirdische (stadt)ansichten nr. 17

…in diesen tagen wird so manch unterirdische idee in der stadt besprochen und erwogen. da wünscht man sich, dass manchen ein licht aufgehen möge. ich bin heut nachmittag den weg in den untergrund gegangen. ich hab leiden gespührt, enge gefühlt und (auch) schönheit in der einfachheit gesehen in den kasematten, den bunkern unter dem scherbelberg (in ingolstadt). und ich hab ein wenig licht mitgenommen, das ich jetzt einfach wirken lassen will. willst du auch mal untertauchen?

IMG_0677

IMG_0675

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s