…Demokratie reloaded

…für das in dieser woche (kw 14 in 2014) im blickpunkt wochenende erscheinende „forum der parteien“ habe ich mal wieder meine 1.100 zeichen geschrieben. und das noch vor diesem grandiosen „stichwahlabend“, bei dem die grünen in bayern so erfolgreich waren (erstmals zwei landräte und viele bürgermeiserInnen). danach kann ich nur sagen: mit GRÜN gibt es halt „Demokratie reloaded“:

Die erschreckend niedrige Wahlbeteiligung bei den Kommunalwahlen ist ein Alarmzeichen. Immer mehr BürgerInnen wenden sich von der Demokratie ab. Dies erfordert schnelles und nachhaltiges Handeln gleichzeitig. Denn unsere Form des Gemeinwesens ist die gerechteste und sozialste in der Geschichte. Die gewählte Versammlung der BürgerInnen soll wieder mehr der Marktplatz der Ideen, der Ort des Ringens um die beste Lösung werden. Dazu müssen wir die ganze Stadtgesellschaft von Jung bis Alt verbindlich beteiligen. Nicht nur befragen, anhören, Stimmungsbilder abgeben lassen, sondern ganz konkret bei Planungen und Entscheidungen und Planungen einbeziehen. Damit auch die sonst schweigende Mehrheit Gehör findet und nicht einzelne Interessengruppen oder die „Lautsprecher“ die Richtung bestimmen. Wir GRÜNE werden in den kommenden 6 Jahren unseren Beitrag dazu leisten. Die Unzufriedenheit soll sich in konkretes Tun für unser Gemeinwesen wandeln. Nur durch dieses Tun kommt frisches Blut in unsere Stadt, bleibt die Stadtdemokratie am Leben. Dafür stehen wir GRÜNE!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s