…Weiter & schneller mit dem Rad!

Cable_Street_cycle_superhighway

Weiter & schneller mit dem Rad!

Ingolstadt will in Sachen „Fahrradfreundlichkeit“ höher hinaus. Richtig! Denn eine Steigerung des Fahrradverkehrs ist ein klares MUSS. Der Anteil am Gesamtverkehr hat noch viel Luft noch Oben. Unser grünes Ziel ist 20% in 2020.

Schon 2011 haben die Grünen Stadrätinnen zusammen mit der ÖDP einen Antrag zu einer Route für einen schnellen Radweg über die Staustufe gestellt. Dies speziell auch für Pendler in der Stadt. Die schleppende Umsetzung gleicht einem Hindernislauf. Doch auf Radschnellwegen könnte ein Teil des alltäglichen Berufsverkehrs schneller und auch weitere Strecken fahren. Insbesondere E-Bikes hätten hier einen Raum, um ihre Vorteile zu Geltung zu bringen. Das Denken darf daher nicht an der Staustufe aufhören.

Was in Wolfsburg geht, geht (fast) immer auch in Ingolstadt. Für die dortige Metropolregion wurde 2011 eine große und sehr positive Machbarkeitsstudie zu Radschnellwegen erstellt.

Ingolstadt ist eine ideale Fahrradstadt, flach und eben. Nach wenigen Kilometern ist man am Ziel. Es sind von keinem Punkt des Stadtgebietes mehr als 10 km zur Audi. Wozu sich also in den Autostress stürzen? Einfach mit dem Rad am Stau vorbei!

(Beitrag erschienen in Blickpunkt Wochenende in der KW 28)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s