…(stadt)ansichten nr. 11

2013-03-30_16-33-23_10…sie sind (schon etwas länger) angekommen, die lucchetti dell´amore. seit michael olma den ersten blogbeitrag – zumindest soweit ersichtlich – vor etwa einem jahr darüber veröffentlicht hat (den ich bis grad eben – asche über mich – noch nicht kannte), sind sie immer zahlreicher in ingolstadt geworden. die liebesschlösser. das sind vorhängeschlösser, die von jungverliebten an brücken angebracht werden, um die ewige liebe zu besiegeln. am donausteg hängen – geschätzt – nun schon ein paar hundert dieser – zum größten teil auch mit einer gravur versehenen – schlösser in den verschiedensten farben.

…glaubt man wikipedia, so kommt dieser brauch höchstwahrscheinlich aus italien. er hat sich aber mittlerweile über viele andere länder ausgebreitet, vorallem in europa. das nicht ohne probleme. in manchen städten (z.b. berlin und auch in münchen) werden die liebesschlösser (immer wieder) entfernt oder sind gar (mit einer ordnungswidrigkeit) verboten. noch steht die stadt diesem brauch gelassen gegenüber (so zumindest noch im letzten august). und das sollte bitteschön am donausteg einstweilen noch so bleiben, auch dann wenn es noch mehr werden.

…über die kraft der liebe muss hier ja nix weiter gesagt werden. du/sie/ihr kennt das (hoffentlich)! nur wenn die liebe dann eben (o-ton von gestern nachmittag: „de san ja scho lang nimma zamm“)  – wie mit dem schloss „besiegelt“ – doch nicht ewig, sondern nur liebeslänglich, hält, wäre es ganz klasse, wenn die/der enttäuschte liebende das schloss wieder öffnet, um für ein neues glück raum zu schaffen. es geht (immer) weiter! 🙂

Advertisements

Eine Antwort zu “…(stadt)ansichten nr. 11

  1. Die Kunst besteht vermutlich darin, sich zu lieben OHNE Liebesschloß, einfach so, aus purer Liebe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s